Anina W Couture Styling und Fashionshows

Anina W Couture Styling und Fashionshows steht für Dirndl der besonderen Art, denn hinter jedem Einzelstück verbirgt sich eine wunderbare Geschichte.

Die leuchtenden Stoffe katapultieren die Modelle weit weg vom bayrischen Traditionsstil. Anina W Fashionshows zeigen immer wieder die ganze Bandbreite der modernen Interpretation von Tracht und bayerischer Lebensart. Jedes Anina W Couture Styling ist ein Festival der Farben und fasziniert durch das Zusammenspiel von Orient und Okzident. Die Kombination der exotischen Saris oder Brokate mit weißer Baumwolle und ursprünglicher Lochstickerei, mit Schnürungen, klassisch geschnitten, macht den Unterschied zum Einheitsbrei jedes Oktoberfestes. Ihre Kollektionen umfassen sowohl einzigartig detailverliebte Unikate, als auch eine große Auswahl an Modellen in verschiedenen Größen.

Anja Nina Württemberger konnte durch ihre lange Zeit in Dubai umfassende Einblicke in die arabische Kultur und den Sinn der Menschen dort für Farben und Opulenz gewinnen. Diese Eindrücke verarbeitet sie nun mit Begeisterung und großer Leidenschaft in ihrer zweiten, neuen Kollektion, in der sie das Thema Couture Styling wieder auf ganz neue und moderne Art interpretiert: Arabesque ist orientalisch, asiatisch angehauchte Mode aus kostbaren Seidenstoffen oder umfunktionierten Palitüchern. Die groben Baumwollstoffe werden zu leichten Tuniken oder durch bunte Stickereien zu einem sehr femininen Accessoire. Schmetterlinge, Blumen, Steine, Borten oder kleine applizierte bayrische Brezeln machen den Kontrast perfekt.

Anina W Tücher faszinieren durch ihre individuellen Motive und Farben; sie machen das klassische Palästinensertuch zu einem für jedermann tragbaren und wunderschönen Accessoire. Jedes einzelne Tuch wird in aufwändiger Handarbeit designt und bestickt und auch Männer haben die Schals längst als innovatives und angenehmes Extra für sich entdeckt.

SaveSave