Zeige 1–12 von 23 Ergebnissen

Trachtenschmuck Damen

Genauso wie das Dirndl, hat auch der Trachtenschmuck eine lange Tradition. Obgleich zum Beispiel Charivaris früher den Männern vorbehalten waren,  zieren Schmuck-Charivaris heute fast jedes Trachtenkleid.
Während Herren die Charivaris am Latz ihrer Trachtenlederhose befestigen, tragen Damen den Trachtenschmuck am Mieder des Dirndls. Hierdurch wird das Dekolleté hervorgehoben und das Dirndl aufgewertet. An Janker oder Trachtenmieder ist Trachtenschmuck Damen ebenfalls ein traditioneller Blickfang.
Damencharivaris von Anina W bestehen meist aus einer nickelfreien Metallkette. An dieser befinden sich verschiedenste Motive. Ob verspielt und mädchenhaft oder mit Herzchen und anderen, modernen Formen. Altbayerische Münzen sind ebenfalls beliebte Anhänger.
Trachtenschmuck von Anina W lassen wir ausschließlich in einer bayerischen Traditionswerkstatt herstellen.
Dadurch haben unsere Chrarivaris eine hohe Qualität. Zudem unterstützen wir ein lokales Unternehmen.

Nicht vorrätig
Nicht vorrätig